Allgemein
Kommentare 1

vier lichtlein brennt…

Wir sind auf einer der 4000 Mekongkinseln im Sueden von Laos angekommen. Der erste Grenzuebergang auf dem Land war problemlos, auf die inoffiziellen Stempelgebuehren, die hier erhoben werden, waren wir vorbereitet.

Wir sind auf einer wunderschoenen kleinen Insel, geniessen die Natur. Einfach wunderbar.

Hier ist es deutlich kuehler als in Kambodscha, abends kann man einen duennen Pullover brauchen und auch am fruehen Morgen wird es empfindlich kuehl. Wir koennen also endlich wieder joggen. Fuer eine Umrundung ist die Insel allerdings zu gross. Die Luft ist sehr trocken und das Wetter erinnert an sehr heisse Sommertage bei uns. Das ist hier jetzt die kalte Jahreszeit und viele Einheimische Tragen Jacken, Socken und auch Muetzen.

Laos bereisen wir jetzt von Sueden nach Norden. Silvester werden wir wohl in der Hauptstadt verbringen, Weihnachten einfach auf dem Weg.

Seid herzlich gegruesst, geniesst diesen Tag, Robert & Thomas

1 Kommentare

  1. Angela sagt

    Guten Morgen, „Weihnachten einfach auf dem Weg“ – da seid ihr in guter Gesellschaft:).

    Hier kann man abends auch einen dünnen Pullover vertragen, oder zwei, oder drei…
    Neuschnee und -7°…Weiterhin gute und sichere Reise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

code